Vereinsleben:
Fastenwandern:
gesundes Leben lernen:
© 2005-2021   Impressum & Datenschutz
Kürbissuppe mit Zimt, Cardamom und glasierten Trauben:

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 350 g Hokkaido-Kürbis
  • je 1/2 TL Zimt- und gemahlener Kardamom
  • 20 g frischer Ingwer
  • 3 EL Butter
  • 1 Echalotte
  • je 150 g helle und dunkle Trauben, etwas Zucker/Honig
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Creme fraiche
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungszeit: ca. 20 Min. Garzeit: ca 20 – 25 Min.

Zubereitung:

Kürbis waschen, putzen, zerteilen, Kerne entfernen.

Mit Schale in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Ingwer schälen, Echalotte abziehen, beides sehr fein würfeln

Echalottewürfel in 2 EL Butter glasig dünsten, Zimt und Cardamom kurz mit dünsten. Kürbisstücke, Ingwer zugeben, Brühe angießen, aufkochen, bei milder Hitze ca 20-25 Min garen, bis der Kürbis samt Schale ganz weich ist. Suppe fein pürieren.

Trauben waschen, gut abtrocknen, entkernen. In restl. Butter andünsten, etwas Zucker zugeben, leicht karamellisieren lassen. Creme fraiche unter die Suppe rühren, mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker abschmecken, kurz erwärmen. In vorgewärmten Suppenteller/tassen füllen, mit Trauben dekoriert servieren.

besser leben eV - Verein für gesunde Lebensstile und Primärprävention

Gesundheitsstadt Bad Nauheim