Vereinsleben:
Fastenwandern:
gesundes Leben lernen:
© 2005-2021   Impressum & Datenschutz
Grünkern-Bratlinge:

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 250g Grünkern, grob geschrotet
  • 1/2 l l Wasser
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 gehäufter EL getrocknetes Suppengemüse
  • 1 feingehackte Zwiebel in etwas Butter andünsten.
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Majoran
  • 1/2 TL Curry, Pfeffer
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 1 EL Hefeflocken
  • 2 Eier
  • 1 EL Sojasoße

Zubereitung:

(Rezept auch gut als Fleischersatz zu Spaghetti Bolognese)

Wasser mit den Gewürzen aufkochen, von der Platte ziehen,

Grünkernschrot einrühren, aufkochen lassen und etwa 20 Minuten auf der ausgeschalteten Platte ausquellen lassen.

Unter die ausgekühlte Grünkernmasse Zwiebeln und alle anderen Zutaten rühren, abschmecken.

Aus der Masse Bratlinge formen und diese in heißem Fett goldbraun backen.

besser leben eV - Verein für gesunde Lebensstile und Primärprävention

Gesundheitsstadt Bad Nauheim